Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Stellenausschreibung
Leitung Ehe-, Familien und Lebensberatungsstelle

18.12.2017 14:18

Der Ev. Kirchenkreis Siegen sucht für seine

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL)

zum 01.07.2018 Zeitpunkt eine/einen

 

Leiterin/Leiter

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden)

 

Die EFL ist die Beratungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen. Das Beratungsangebot ist offen für jedermann, unabhängig von weltanschaulicher Orientierung, Herkunft, Konfession, Familienstand und Alter. Seit 1986 bietet die EFL durch ein multiprofessionelles Team Ehe- und Paarberatung, Familienberatung, Erziehungs-, Lebensberatung und Schwangeren – und Schwangerschaftskonfliktberatung an.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Leitung der EFL

insbesondere auch die ressourcenorientierte Budgetsteuerung, Personalverantwortung und auch konzeptionelle Weiterentwicklung

  • Kooperation mit anderen Trägern der Jugendhilfe
  • Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen Leitungsgremien
  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Paaren und Familien
  • Fallbezogene Zusammenarbeit und anonyme Fallbesprechungen mit anderen Institutionen
  • Prävention
  • Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren etc. 
  • Krisenintervention

 

Wir suchen Sie, mit

  • einem Hochschulstudium der Psychologie mit Abschluss Diplom oder Master mit Schwerpunkt diagnostische oder klinische Psychologie / Beratungswesen oder vergleichbarer Qualifikation
  • beraterischen oder therapeutischen Zusatzqualifikationen
  • Interesse an Fundraising und Drittmittelaquise
  • der Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche
  • dem Besitz der Fahrerlaubnis Kl. 3 bzw. B und der Bereitschaft den privaten PKW für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen

 

Des Weiteren erwarten wir ausgewiesene Erfahrungen in der konstruktiven Zusammenarbeit sowie eine ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft, Offenheit und Engagement.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im kirchlichen Umfeld
  • eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 14 BAT-KF
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • die üblichen Sozialleistungen im kirchlichen Bereich

 

Angesichts der anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25.01.2018:

 

Ev. Kirchenkreis Siegen

Superintendentur

Burgstraße 21

57072 Siegen

Auskunft erteilt die Leiterin der Beratungsstelle: Frau Mehlmann

Tel. 0271 / 25028-0, Email: a.mehlmann@efl-siegen.de


zurück zur Übersicht



Archiv:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003