Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

"Visionen gegen die Monster"
Livestream-Seminar zur Offenbarung am Sonntag

24.03.2020 17:05

„Visionen gegen die Monster – Die Offenbarung des Johannes für eine Welt voller Krisen“: Was als Theologischer Studientag geplant war und Corona-bedingt abgesagt werden musste, wird nun als Livestream-Seminar angeboten. Der Livestream wird am Samstag, 28. März, von 15 bis 17 Uhr gesendet. Veranstalter sind die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Siegen und das Schulreferat der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein. Teilnehmer können ihre Fragen und Anmerkungen während des Seminars per E-Mail, Telefon oder Kurznachricht einbringen. „Diese digitale Form gemeinsamen Lernens ist für uns Neuland“, sagt Heike Dreisbach, Referentin für Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Siegen. „Aber Not macht eben erfinderisch.“ Schulreferentin Silke van Doorn ergänzt: „Wann, wenn nicht jetzt, wäre es dran, sich mit dem geheimnisvollen letzten Buch der Bibel zu beschäftigen?“

Referent ist der Pfarrer und Autor Walter Faerber. Für ihn ist die Offenbarung des Johannes weder ein Buch mit sieben Siegeln, noch enthält sie den Fahrplan für den drohenden Weltuntergang. Das letzte Buch der Bibel behandle vielmehr Fragen, die ungebrochen aktuell seien: Was ist die Ursache der unzählbaren politischen, militärischen und wirtschaftlichen Erschütterungen und Krisen? Steuert die Welt auf das große Chaos zu oder gibt es Hoffnung? Anhand der Offenbarung und ihrer vielfältigen Bezüge zum Alten Testament lassen sich Ansätze eines neuen Verständnisses von Hoffnung für eine krisengeschüttelte Welt entwickeln. Dabei werden gegenwärtige politische, kulturelle und ökonomische Phänomene ebenso zur Sprache kommen wie die Chancen einer von Hoffnung getragenen widerständigen Lebenspraxis. Die Teilnahme ist kosten- und anmeldefrei. Wer sich anmeldet, bekommt auf Wunsch vorab Material zur Vorbereitung. Teilnehmer können zudem schon vor dem Seminar Erkenntnisse und Fragen an heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de schicken. Zur Teilnahme wird lediglich ein internetfähiges Endgerät benötigt, also Smartphone, Tablet, Laptop oder PC. Der Link zum Livestream, der am Samstag um 15 Uhr beginnt, lautet: http://mvp.avinotec.de/KirchenkreisSiegen. Information und Anmeldung: Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Siegen, Heike Dreisbach, Burgstraße 21, 57072 Siegen, heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de, 0271 – 5004275.

 

Bild: Der Referent Walter Faerber. Foto: Walter Faerber


zurück zur Übersicht



Archiv:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren