Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Kreissynode Siegen IV
Das Los musste entscheiden
Dirk Hermann neu im Kreissynodalvorstand

30.11.2017 16:21

Durch den Tod von KSV-Mitglied Friedrich Seidel musste für den Kreissynodalvorstand (KSV) ein neues Mitglied gewählt werden. Zur Wahl stellten sich Dirk Hermann, Christus-Kirchengemeinde Siegen, und Christoph Klein, Kirchengemeinde Burbach. Beide Kandidaten haben umfangreiche Erfahrungen in ehrenamtlicher kirchlicher Arbeit und gehören seit vielen Jahren einem Presbyterium an. Das Wahlergebnis war überraschend. Von den 109 stimmberechtigten Synodalen erhielt jeder Kandidat 49 Stimmen bei 11 Enthaltungen. Somit musste eine Losentscheidung herbeigeführt werden. Das Los fiel auf Dirk Hermann.

Superintendent Peter-Thomas Stuberg gratulierte beiden Kandidaten herzlich mit jeweils einem Blumenstrauß.

 

Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)

Dirk Hermann, Superintendent Peter-Thomas Stuberg und Christoph Klein (im Bild v. li.). Das Los fiel auf Dirk Hermann.


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003