Kontakt    
Jahreslosung 2018
Jahreslosung 2018

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

29.06.2018 18:34
Die 59 Kindertageseinrichtungen mit zurzeit insgesamt 2397 Kindern und damit verbunden deren evangelisches Profil war das Schwerpunktthema der Kreissynode Siegen, die am Mittwoch, 27. Juni 2018, in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilnsdorf-Wilgersdorf tagte. Für die evangelischen Kindertageseinrichtungen findet derzeit im Kirchenkreis und den Gemeinden ein Leitbildprozess statt, durch den das evangelische Profil in den Einrichtungen herausgearbeitet und geschärft werden soll. mehr...

29.06.2018 18:28
Seit drei Jahren arbeitet die vom Kreissynodalvorstand eingesetzte Prozesssteuerungsgruppe mit dem kryptischen Namen EVKKSI2025. Der steht für Evangelischer Kirchenkreis Siegen 2025 und hat die Aufgabe herauszuarbeiten, welche Entwicklungsschritte gegangen werden sollten, damit auch im Jahre 2025 Kirchenkreis und Kirchengemeinden ihren Dienst an den Gemeindegliedern und der Gesellschaft wahrnehmen können.  mehr...

29.06.2018 18:22
Vor 200 Jahren entstanden in der Kirche der westfälischen Provinzen die Kirchenkreise, die damals noch Diöcesen hießen, und damit auch der Kirchenkreis Siegen. 13 Gemeinden wurden für ihn festgelegt: Siegen, Rödgen und Willesdorf, Netphen, Müssen, Holzklau, Hilchenbach, Freudenberg, Fischbach, Ferndorf, Diesselndorf, Crombach, Burbach sowie Neunkirchen. Der Begriff Kirchenkreis, so Superintendent Peter-Thomas Stuberg in seinem Synodenbericht, sei wohl erst 1923 in der Kirchenordnung gebildet worden. mehr...

29.06.2018 18:12
Der Evangelische Kirchentag Dortmund 2019 warf auf der Kreissynode seine Schatten voraus. Pfarrerin Rebecca Schmidt und die Pfarrer Tim Winkel, Lothar Schulte und Volker Schubert erläuterten die geplanten Beteiligungen der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein. Die Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein als gemeinsamer Gestaltungsraum innerhalb der westfälischen Landeskirche haben die Möglichkeit sich mit 25 Ständen zu präsentieren. mehr...

25.06.2018 14:59
Am Montagabend (11. Juni 2018) lud die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Evangelischen Kirchenkreises Siegen in die Nikolaikirche Siegen zu einem Vortrag des renommierten Wissenschaftlers Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ein. Spitzer ist Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. Er referierte zu dem Thema: „Einsamkeit – nicht nur ein Problem des Alters“ und präsentierte in seinem Vortrag neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung, die belegen, dass Einsamkeit ein vielschichtiges Problem ist, das sich keineswegs auf bestimmte Altersgruppen auslagern lässt. mehr...

25.06.2018 14:52
Zuhören, reden, Herzenswünsche erfüllen oder einfach miteinander schweigen: Um schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zu Hause zu begleiten, ihnen Halt zu geben, Geborgenheit zu schenken und für trauernde Angehörige eine Stütze zu sein, haben sich 15 Damen und Herren ehrenamtlich als ambulante Hospizbegleiter des Ev. Hospizdienstes Siegerland fortgebildet.  mehr...

11.06.2018 11:22
„Unglaublich?“ So lautete der Titel der ProChrist-Veranstaltungsreihe in der Aula des Schulzentrums in Büschergrund vom Sonntag, den 3. Juni bis Samstag, den 9. Juni. Sieben Tage, sieben Themen, sieben Chancen, Gott und sein Wirken in dieser Welt noch einmal ganz neu kennen zu lernen. Fünf Freudenberger Gemeinden und Gemeinschaften hatten es sich zum Ziel gesetzt, die Gäste bei ihren Fragen und Zweifeln abholen und zum Nachdenken über zentrale Themen des christlichen Glaubens einzuladen.  mehr...

11.06.2018 10:32
Der Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen e.V. feierte am vergangenen Mittwoch (6. Juni 2018) sein Jahresfest mit einem Festgottesdienst in der ev. Kirche Eichen. Eine schöne Gelegenheit um wieder einmal viele Frauen aus den insgesamt über 50 verschiedenen örtlichen Gruppen des Siegerlandes zusammenzubringen und gemeinsame Zeit zu genießen.  mehr...



Archiv:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003