Kontakt    

Der Ev. Kirchenkreis Siegen sucht für seine Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft/Teamassistenz

unbefristet in Teilzeit (30 Stunden).


Die Beratungsstelle in Siegen, mit ihren Außenstellen in Olpe und Bad Berleburg, hat die Schwerpunkte der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und Erziehungsberatung.

Das Beratungsangebot ist offen für Jede/Jeden, unabhängig von weltanschaulicher Orientierung, Herkunft, Konfession, Familienstand und Alter.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Zentrale(r) Ansprechpartner*in für das gesamte Team, unser Klientel, Gäste sowie Dienstleister*innen und Hausverwaltung

  • Beantwortung und Durchführung schriftlicher und telefonischer Anfragen, Postbearbeitung

  • Elektronische Terminkoordination

  • Administrative und organisatorische Verwaltungsaufgaben

  • Unterstützung bei EDV-gestützten statistischen Analysen und Auswertungen

  • Unterstützung bei Fundraising-Aufgaben

  • Verwaltung der zentralen E-Mail-Postfächer

  • Organisation des gesamten Bürobedarfs

  • Organisatorische Vorbereitung von Sitzungen und Besprechungen

  • Protokollführung in Gremiensitzungen und Teambesprechungen

  • Erstellen, Verwalten und Pflegen von stelleninternen digitalen Datenbanken (Klienten-Verwaltung etc.)

  • Übernahme von kleinen Projekten in Eigenverantwortung

 
Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungs- und anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit

  • ein qualifiziertes, sympathisches und motiviertes Team

  • eine wertschätzende und familienfreundliche Atmosphäre

  • Teilnahme an Fortbildungen, Supervision

  • eine tarifgerechte Bezahlung nach BAT-KF

  • eine betriebliche Altersversorgung sowie die üblichen Sozialleistungen im kirchlichen Bereich

 
Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufm., Verwaltungs- oder Sekretariatsbereich

  • Sie arbeiten gerne mit dem PC und sind sehr sicher in der Anwendung von allen MS-Office Anwendungen und vergleichbarer PC–Software

  • Sie verfügen über Kommunikationskompetenz und haben einen sehr guten sprachlichen Ausdruck in Wort und Schrift

  • Sie sind ein Organisations- und Koordinationstalent mit der Fähigkeit, Prioritäten zu setzen

  • Sie besitzen die Fähigkeit, selbständig, umsichtig und vorausschauend zu handeln sowie lösungsorientiert und proaktiv zu arbeiten

  • Teamfähigkeit, Wertschätzung und Respekt im Kontakt mit Menschen sind für Sie selbstverständlich

  • Sie haben Spaß daran, sich weiterzubilden und an Ihren Aufgaben zu wachsen


Wir freuen uns auf eine selbstständige und verantwortungsbewusste Fachkraft, die mit ihrer wertschätzenden Grundhaltung, Offenheit, Flexibilität und ihrer Innovationsfähigkeit unser Team bereichern wird.
 
Angesichts der anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen unabhängig vom jeweiligen Geschlecht erwünscht. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail (als pdf-Dokument) mit dem Betreff „Verwaltung“ bis zum 15.07.2019 an:

BewerbungEFL@kirchenkreis-siegen.de

 
Kontaktdaten:

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen

Frau Simone Weiß
Burgstraße 23
57072 Siegen

Tel. 0271 / 25028-0

 


 

Der Ev. Kirchenkreis Siegen sucht für seine Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Siegen und Olpe zum frühestmöglichen Zeitpunkt

qualifizierte Beratungsfachkräfte

unbefristet in Voll- und/oder Teilzeit
 

Die Beratungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen, mit ihren Außenstellen in Olpe und Bad Berleburg, hat die Schwerpunkte der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und Erziehungsberatung.

Das Beratungsangebot ist offen für Jede/Jeden, unabhängig von weltanschaulicher Orientierung, Herkunft, Konfession, Familienstand und Alter.

 
Das sind insbesondere Ihre Aufgaben:

  • Lebensberatung

  • Paarberatung

  • Familienberatung/Elternberatung

  • Beratung von Kindern und Jugendlichen

  • Trauerbegleitung

  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

  • Sexualberatung/Kinderwunschberatung/Sozialberatung

  • Trennungs- und Scheidungsberatung sowie Mediation

  • Supervision

  • Kooperation/Vernetzung mit Einrichtungen der Jugendhilfe etc.

  • (Gruppen-) Angebote für Eltern, Kinder oder Fachkräfte

  • Förderung der Erziehung in der Familie (Vorträge und Elternabende)

  • Psychologische Diagnostik

  • Krisenintervention

 
Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungs- und anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit

  • ein qualifiziertes, sympathisches und motiviertes Team

  • eine wertschätzende und familienfreundliche Atmosphäre

  • Supervision, Intervision und Fortbildungen

  • eine tarifgerechte Bezahlung nach BAT-KF

  • eine betriebliche Altersversorgung sowie die üblichen Sozialleistungen im kirchlichen Bereich

 
Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- /Hochschulstudium (Diplom/Master) der Psychologie, Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder Pädagogik

  • Sie haben eine vor Abschluss stehende oder bereits abgeschlossene (zertifizierte) Beratungs- und/oder Therapie-Weiterbildung

  • Sie verfügen bereits über Erfahrung in der Beratungsarbeit

  • Sie sind ein(e) Teamplayer*in, ein Organisationstalent und möchten etwas aktiv vorantreiben

  • Sie haben Spaß daran, Ihr Arbeitsfeld engagiert mitzugestalten und herausfordernde Situationen zu meistern

  • Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis Kl. 3 bzw. B und sind bereit den privaten PKW für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen

 
Wir freuen uns auf eine selbstständige und verantwortungsbewusste Fachkraft, die mit ihrer wertschätzenden Grundhaltung, Offenheit, Flexibilität und ihrer Innovationsfähigkeit unser Team bereichern wird.
 
Angesichts der anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen unabhängig vom jeweiligen Geschlecht erwünscht. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail (als pdf-Dokument) mit dem Betreff „Beratung“ bis zum 15.07.2019 an:

BewerbungEFL@kirchenkreis-siegen.de


Kontaktdaten:

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen

Frau Simone Weiß
Burgstraße 23
57072 Siegen

Tel. 0271 / 25028-0