Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

»Appell gegen Rechts« des Ev. Kirchenkreises Siegen
26.06.2019 13:39

 

Die Synodalen des Ev. Kirchenkreises Siegen haben soeben auf der tagenden Synode in Wilgersdorf einstimmig folgenden "Appell gegen Rechts" beschlossen:

 

"Eine rechtsextreme Partei hat für den Abend des 26.6.2019 eine Veranstaltung am Kölner Tor in Siegen angemeldet.

Dies zum Anlass nehmend, ermutigen wir die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und unserer Region, sich einzeln und gemeinsam einzusetzen

 

 

> für eine offene und tolerante Gesellschaft, in der die Würde keines Menschen angetastet wird – gegen eine Beschränkung der Menschenrechte auf Deutsche (ohne Migrationshinter-grund).

 

> für eine Kultur der Barmherzigkeit gegenüber allen notleidenden Menschen – gegen eine Haltung, die Migrant*innen und Asylbewerber*innen ihre Rechte beschneiden will und in ihnen eine Bedrohung für die Zukunft des deutschen Volkes sieht.

 

> für den Schutz unseres Rechtsstaats und unserer parlamentarischen Demokratie und deren Repräsentant*innen und aller in den vergangenen 70 Jahren gewonnenen Formen verantwortlicher Teilhabe an der Gestaltung der Gesellschaft – gegen Bestrebungen, die Deutschland in politischer, kultureller und wirtschaftlicher Hinsicht aus völkerrechtlichen Kooperationen lösen wollen."

 

 

26.06.2019, Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Siegen


zurück zur Übersicht



Archiv:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003