Kontakt    

 

Verwaltung


 

Der Kirchenkreisverband der Ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein

sucht für das Kreiskirchenamt

zum 01.08.2021

 

eine Geschäftsbereichsleitung „Kindertageseinrichtungen“

unbefristet in Vollzeit.

 

Sie verfügen über ein überdurchschnittliches Maß an sozialen Kompetenzen? Sie haben Leitungserfahrung? Sie gehen gerne auf Menschen zu, können motivieren und begeistern? Sie sind kompetent und entscheidungsfreudig?

 

Dann wollen wir Sie gewinnen!

 

Die Betreuung / Verwaltung der insgesamt 57 Kindertageseinrichtungen in den Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein mit über 3.100 Betreuungsplätzen – davon zurzeit 47 Einrichtungen im Trägerverbund (EKiKS) im Kirchenkreis Siegen – wird im Geschäftsbereich III des Kreiskirchenamtes der Ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein wahrgenommen. Die Geschäftsbereichsleitung nimmt gleichzeitig die Geschäftsführung von EKiKS wahr und ist damit Dienststellenleitung des Trägerverbundes. Diese Ebene befindet sich direkt unterhalb der Verwaltungsleitung. Daneben befinden sich im Geschäftsbereich die pädagogischen Fachberatungen sowie eine Koordinatorenebene, zur Abwicklung von verwaltungstechnischen, betriebswirtschaftlichen und personellen Fragestellungen. Die zu verwaltenden Budgets der Einrichtungen belaufen sich auf ca. 25 Millionen Euro. Mehr über uns erfahren Sie auf https://www.evangelischekita.de/

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

 

  • Leitung des Geschäftsbereiches „Kindertageseinrichtungen“ im Kreiskirchenamt
  • Wahrnehmung der Dienststellenleitung der EKiKS zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • Vornahme aller arbeitsrechtlichen Maßnahmen im Rahmen der Delegation für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch Einstellung und Kündigung,
  • Zusammenarbeit mit dem örtlichen Träger der Jugendhilfe bei der Jugendhilfeplanung/ Bedarfsplanung,
  • Aufstellung der Haushalts- und Stellenpläne,
  • Erstellung der Jahresrechnungen und der Jahresberichte,
  • Durchführung von regelmäßigen Leitungskonferenzen,
  • Teilnahme an den Trägerkonferenzen,
  • Erstellung regelmäßiger Berichte über die Strukturentwicklungs-, Konzeptions-, Personal-, und Finanzplanung sowie die Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen

 

Wir erwarten, dass Sie

 

  • über Erfahrung in einer Leitungsfunktion verfügen,
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Integrationsfähigkeit besitzen, gepaart mit der Fähigkeit zur Motivation von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern,
  • organisatorisches Geschick sowie Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude mitbringen,
  • auf Verwaltungsfachwissen, grundlegende Rechtskenntnisse insbesondere in Bezug auf den Aufgabenbereich sowie auf ein solides betriebswirtschaftliches Fundament zurückgreifen können oder bereit sind, sich dieses Fachwissen berufsbegleitend anzueignen,
  • eine vertrauensvolle und loyale Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien und der Verwaltungsleitung pflegen,
  • idealerweise über ein abgeschlossenes Studium im Bildungs- und Sozialmanagement bzw. einen vergleichbaren Abschluss in anderen Berufsfeldern wie z.B. dem des Angestelltenlehrgangs II in Verbindung mit entsprechenden beruflichen Erfahrungen verfügen,
  • die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche besitzen.

 

Wenn das auf Sie zutrifft, freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Geplant ist, die Stelle ab dem 01.08.2021 zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes. Daneben bieten wir eine betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland - Westfalen an.

Der Ev. Kirchenkreis Siegen setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Frauen mit der geforderten Qualifikation sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für Nachfragen steht Ihnen der Verwaltungsleiter, Herr Oliver Berg (Tel. 0271/5004-231 E-Mail: o.berg@kirchenkreis-siegen.de), zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- u. Tätigkeits- nachweisen) werden bis zum 07.05.2021 erbeten an das:

 

        Kreiskirchenamt der Ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein

                         z.Hd. Herrn Verwaltungsleiter Oliver Berg

                                                  –persönlich-

                                    Burgstraße 21, 57072 Siegen

 

 

Verwaltung


 

Der Ev. Kirchenkreis Siegen sucht für seine Superintendentur

                             zum frühestmöglichen Zeitpunkt

 

eine

Sekretariatsfachkraft mit Assistenzaufgaben

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden).

 

Die Superintendentur des Ev. Kirchenkreises Siegen unterstützt den Superintendenten bei der seelsorgerischen Begleitung, der Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden im Kirchenkreis und der geistlichen Aufsicht über die 24 Kirchengemeinden.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Klassische Sekretariatsaufgaben, z.B. Telefondienst, Wiedervorlage, Postbearbeitung, Ablage
  • Terminverwaltung des Superintendenten
  • Schriftliche und mündliche Korrespondenz zum Teil eigenverantwortlich
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Organisation von Tagungen der Kreissynoden und Sitzungen des Kreissynodalvorstandes
  • Organisatorische Begleitung von Kirchenwahlen
  • Verwaltungsseitige Begleitung von kirchenaufsichtlichen Vorgängen
  • Betreuung von dienstlichen Angelegenheiten der Pfarrerinnen und Pfarrer
  • Verwaltung und Pflege von Adressdatenbanken
  • Empfang und Ansprechpartner/in für Gäste

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufm., Verwaltungs- oder Sekretariatsbereich
  • sichere Anwendung von MS – Office oder vergleichbarer PC – Software
  • guter sprachlicher Ausdruck in Wort und Schrift
  • Organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität
  • Kontaktfreude und kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Zugehörigkeit zur Ev. Kirche

 

Angesichts der anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum (16. April 2021):

 

Ev. Kirchenkreis Siegen

Superintendent Stuberg –persönlich-

Burgstraße 21

57072 Siegen

Auskunft erteilt der Verwaltungsleiter: Herr Berg

Tel. 0271 / 5004-231, Email: o.berg@kirchenkreis-siegen.de

 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren