Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

"Ein Ausdruck von Solidarit├Ąt"
Impfaktion in Siegener Nikolaikirche

16.08.2021 10:36

In der Siegener Nikolaikirche können sich Bürger am Samstag, 21. August, mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Covid-19 impfen lassen. Zu der Impfaktion zur Marktzeit von 9 bis 13 Uhr lädt die Evangelische Nikolai-Kirchengemeinde Siegen zusammen mit dem Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein ein. Ein Kinderarzt ist vor Ort, sodass für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auch eine Impfung möglich ist. Sie sollten eine ausgefüllten Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten mitbringen. "Wir möchten uns als Kirche daran beteiligen, die Pandemie zu bewältigen und ein niederschwelliges Impfangebot unterstützen", sagt Nikolai-Pfarrer Stefan König. Impfen sei ein Ausdruck von Solidarität vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen, für die noch kein Impfstoff vorliegt, und damit auch ein Gebot der Nächstenliebe. Impfwillige müssen lediglich ihren Ausweis mitbringen. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig. Die Schloss-Apotheke stellt im Anschluss bei Bedarf direkt die digitalen Impfausweise aus.


zurück zur Übersicht



Archiv:
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003